SAXONIADE e.V.

swinglogo

Ausschreibung für das 10. BigBand-Festival Announcement For the 10th International Swing Music Festival "Swingin´ SAXONIA" 2018

In einer Zeit schnelllebigen Musikkonsums mit fast nur noch elektronischen Produktionen ist Rückbesinnung, Wahrung und Pflege der eigentlichen Wurzeln der Popularmusik insbesondere für den Nachwuchs von besonderer Bedeutung. Das internationale Festival soll für Amateurmusiker, die sich dem Swing verschrieben haben, ein Podium sein. Für Musikschulen, die verstärkt auch Ausbildungsangebote in der modernen Popularmusik unterbreiten, sind Leistungsvergleiche, besonders für ihre Formationen außerhalb der Klassik, selten. "Swingin' SAXONIA" möchte diese Lücke schließen und im zweijährigen Rhythmus einen solchen Vergleich ermöglichen. Doch vor allem sollen die Musiker selbst Spaß am Musizieren haben, voneinander und miteinander lernen, Leistungsvergleiche anstellen können und ihre Fertigkeiten vor Publikum und Fachjury beweisen.

In a time of short-lived music consumption with almost solely electronic oriented productions, the recollection, preservation and care for the real roots of popular music are very important, particularly for the young generation. The International Festival for Amateur Musicians, who devote themselves to swing music, aims to be a platform to promote music. For music schools, which also concentrate on educational offerings in modern popular music, competitions for their formations are rare outside of classical music. “Swingin’ Saxonia” wants to close this gap and make such a comparison possible within a two-year period. But above all the musicians should primarily enjoy making music. They can learn from each other and they can learn together. They can compete and prove their skills in front of an audience and a qualified jury.

Veranstalter/Organizer: SAXONIADE e.V., Schulstraße 7, 09337 Hohenstein-Ernstthal, +493723/3398

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltungsort/Place: Schützenhaus Hohenstein-Ernstthal

Logenstraße 2, 09337Hohenstein-Ernstthal

Veranstaltungstage/Event dates: Samstag/Saturday, den/the 30.06.2018 ab 10.00 Uhr /a.m.

Sonntag/Sunday, den/the 01.07.2018 ab 09.00 Uhr/a.m.

Meldeschluss/Closing Date: 15. Februar/February 2018

Anmeldung/Registration : www.saxoniade.de

Teilnahmegebühr/Registration fee:

10 Euro pro Anreisenden. Die Gebühr ist bis 14 Tage nach Erhalt der Teilnahmebestätigung zu überweisen. Eine Erstattung der Gebühr bei Teilnahmerücktritt ist nicht möglich.

10 € per person. This fee must be paid within 2 weeks after receiving the acknowledgement of your participation. Acknowledged bands that will not participate in the festival are not entitled to get their participation fee back.

Teilnahmebedingungen/Conditions for participation:

1. Teilnahmeberechtigt sind Bands bzw. Musiker, die mit der teilnehmenden Formation nicht haupt- bzw. vorrangig freiberuflich tätig sind.

1. Eligible are bands or musicians who are not active full-time or self- employed with the participating formation.

2. Die Teilnahme wird auf 22 Bands begrenzt. Die Auswahl erfolgt nach der Reihenfolge des Einganges der Teilnahmemeldung mit vollständigen Unterlagen. Für das Programmheft und die Öffentlichkeitsarbeit sind dem Veranstalter 2 Farbfotos sowie eine Gruppenbiografie zur Verfügung zu stellen. Mit der Meldung ist – wenn vorhanden - ein Demo (MC/CD) einzureichen.

2. The participation is limited on 22 bands. The selection of bands is carried out in the order of the incoming mail with the complete application forms. The organizer needs 2 colour photos and a biography of the group for the brochure and public relations. A demo tape or CD (if existing) has to be sent in with the registration.

3. Kinder-BigBands werden nur mit ausreichenden Betreuern (1 Betreuer fürje 5 Kinder) zugelassen.

3. Children big bands are only allowed with enough adults who can look after them (1 adult per 5 children).

4. Betreuer, künstlerischer Leiter, Dolmetscher und Busfahrer, die vor Ort bleiben, sind mit anzumelden. Diese sind von der Teilnahmegebühr befreit.

4. Attendants, the musical director, the interpreter and the bus driver have to be registered as participants of the competition, if they stay with the band. These persons must not pay the registration fee.

5. Die Anreise der eingeladenen Bands erfolgt auf eigene Gefahr und Kosten. Der Veranstalterhaftet nicht für Personen- und Sachschäden, die im Zusammenhang mit dem Festival „Swingin’ SAXONIA“ stehen.

5. The journey of the invited bands is carried out on own risk and expense. The organizer is not liable for personal injuries and material losses which are connected with the competition “Swingin’ SAXONIA”.

6. Die ausgewählten Bands werden bis 28. Februar 2018 schriftlich eingeladen. Ein detaillierter Ablaufplan für die Veranstaltungstage wird rechtzeitig ausgereicht.

6. The selected bands are invited in written form until the 28th of February 2018. You will get a detailed schedule for the event in time.

7. Um eine reibungslose Verständigung zu gewährleisten, sind ausländische Bands verpflichtet, einen deutsch sprechenden Dolmetscher mitzubringen. Falls der Veranstalter einen Dolmetscher zur Verfügung stellen muss, werden die Kosten in Höhe von ca. 100,-Euro/Tag der teilnehmenden Band in Rechnung gestellt.

7. Foreign bands are obliged to have a German-speaking interpreter so thatsmooth communication can be guaranteed. If the organizers have to provide an interpreter, the costs of 100 € per day must be paid by the participating band.

8. Die teilnehmenden Bands verpflichten sich zu einem kostenlosen Auftritt zum „BigBand - Spektakel“ am Samstag Abend, dem 30.06.2018 (öffentliche Tanzveranstaltung im Schützenhaus, bei welcher vorwiegend tanzbare Titel zu spielen sind), ggf. zu einem weiterer Auftritt in der Region. Die Preisträger des Festivals nehmen am Preisträgerkonzert am 01.07.2018 teil.

8. The participating bands commit themselves to perform for free at the “Big Band Spektakel” (Big Band row”) in the evening of Saturday, the 30th of July 2018 (public dance at the Schützenhaus, where bands should predominantly play music adequate for dancing), as well as if necessary another performance in the region. Prize winners of the festival take part at the prize-winner concert on Sunday, 1st July 2018.

9. Der Veranstalter behält sich das Recht für Radio- und Fernsehaufzeichnungen vor. Die Teilnehmer können daraus keine Ansprüche geltend machen.

9. The organizer reserves the rights for radio and television recordings. The participants cannot lay any claims on it.

Wertungsspiel/Evaluation concert:

Das Wertungsspiel umfasst einen Pflichttitel und zwei Titel freier Wahl in der Stilrichtung Swing oder Latin. Der traditionelle Swing mit seiner unverwechselbaren Interpretation soll dabei im Wertungsspiel besonders zum Ausdruck kommen. Ein bestimmtes Arrangement ist nicht vorgeschrieben.

The evaluation concert contains a compulsory title and two titles of free choice in the styles Swing or Latin. The traditional Swing with its unique interpretation should be shown to advantage during the evaluation concert. A special arrangement is not required.

Wertungsgruppe (WG) 1/Evaluation group (EG) 1: Combo

Wertungsgruppe (WG) 2/Evaluation group (EG) 2: Big Band – Kinder, Jugendliche, Musikschulen, reine Amateure

Big Band – children, youth, music schools, amateurs/non-professionals

Wertungsgruppe (WG) 3/Evaluation group (EG) 3: Big Band – Hochschulen, Konservatorien, Semi-Profis

Big Band – universities, academies of music, semi-professionals

 

Pflichttitel WG1/Compulsory titles EG 1 :

a) Night And Day – Cole Porter

b) Over The Rainbow – Harold Arlen/Edgar “Yip” Harburg

c) Wave – Antonio Carlos Jobim

 

Pflichttitel WG 2/Compulsory titles EG 2:

a) Back Bay Shuffle – Artie Shaw/Teddy McRae

b) Christopher Columbus – Leon “Chu” Berry

c) Lover Man – Jimmy Davis/Roger Ramirez/Jimmy Sherman

 

Pflichttitel WG 3/Compulsory titles EG 3:

a) Moten Swing – Count Basie

b) Fun Time – Sammy Nestico

c) Uptown Funk – Mark Ronson

 

Der ausgewählte Pflichttitel und die Titel freier Wahl sind jeweils mit Angabe des Komponisten (Vor- und Zuname bitte ausschreiben) mit der Meldung einzureichen.

Compulsory titles and titles of free choice, including the full name of the composer have to be sent in together with the registration.

Wettbewerbsbedingungen/Competition conditions:

1. Die Wertungsvorspiele sind öffentlich.

1. The evaluation concerts are public.

2. Das Programm muss nicht auswendig vorgetragen werden. Die Reihenfolge der Titel kann selbst bestimmt werden.

2. The titles do not have to be performed from memory. The order of the pieces can be determined by yourselves.

3. Die Reihenfolge der vorspielenden Bands wird ausgelost.

3. The order of the playing bands is drawn by lots.

4. Bewertungskriterien sind:

- musikalischer Gesamteindruck (Intonation, Tempo, Dynamik)

- Stilgenauigkeit

- Kreativität und freie Improvisation

- Gesamtvortrag und Präsentation auf der Bühne

- Zusammenspiel

4. Assessment criteria are:

- total musical impression (intonation, pace, dynamics)

- correctness of style

- creativity and free improvisation

- total lecture and presentation on stage

- co-operation of the band

5. Der Veranstalter stellt für das Wertungsspiel ein SONOR-Schlagzeug sowie Verstärkerboxen für E-Bass, E-Gitarre und E-Piano zur Verfügung. Unabhängig davon müssen die Bands ihr eigenes Equipment (Schlagwerk, Percussion, E-Piano+Verstärker, Gitarre+Verstärker, Bass+Verstärker, dazugehörige Kabel, Gesangsmikrofone+Ständer etc.) mitführen.

5. The organizer will provide a SONOR drums and amplifying speakers for electric bass guitar, electric guitar and electric piano. But bands have to bring along their own equipment (drums, percussion, electric piano & amplifier, guitar & amplifier, bass & amplifier, necessary cables, microphones & racks for the vocals, etc.).

6. Die Entscheidung der Jury ist unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6. The decision of the jury is incontestable. Course of law is excluded.

7. Mit Abgabe der Meldung werden die Teilnahme- und Wettbewerbsbedingungen anerkannt.

7. With submission of the registration the participation and competition conditions are accepted.

Preise/Awards:

Jede am Wertungsspiel teilnehmende Band erhält eine Teilnehmerurkunde. Für die Sieger und Platzierten in den einzelnen Wertungsgruppen werden Geldpreise in Höhe von insgesamt bis zu 7.500 € vergeben.

Every participating band will get a participation certificate. The winners and the well-placed musicians from the evaluation groups will be awarded with cash prizes. The total amount of the cash prizes is 7.500 €.

Jury:

Die Jury setzt sich aus fachkompetenten Mitgliedern der Jazz- und Tanzmusikszene zusammen.

The jury consists of specialised competent members of the jazz and dance music scene.

Kristina Brodersen - Saxophonistin, Jurymitglied bei "Jugend jazzt"

- Saxophonist, member of the Jury "Jugend jazzt"

Robert Kuckertz - Chef des Heeresmusikkorps 300 in Koblenz, Ehem.Bandleader der BigBand der Bundeswehr/

- Chief of Army Music Corps 300 in Koblenz, former bandleader of the Big Band of the Bundeswehr

Prof.Ralf Schrabbe - Professor für Jazz-Arrangement und Dekan des Fachbereich III an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig

- Professor of Jazz Arrangement and dean of the Division III at the University of Music and Theatre in Leipzig

Grobzeitplan/Rough time schedule:

30.06.2018: 10.00 - 17.00 Uhr Wertungsspiele/Evaluation concerts

19.00 - 24.00 Uhr BigBand-Spektakel/Big Band Row

01.07.2018: 09.00 - 15.00 Uhr Wertungsspiele/Evaluation concerts

17.30 Uhr Ausgabe der Urkunden/Awarding of participation certificates

19.30 Uhr Öffentliches Preisträgerkonzert/Public prize-winner concert

danach/afterwards Abreise/departure

Übernachtung und Verpflegung/accommodation and catering:

Auf Anfrage bieten wir eine kostenlose Unterkunft in einer Sporthalle und preisgünstige Gemeinschaftsverpflegung an.

If you wish we offer a free accommodation in a sports hall and affordable meals.